Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Arbeitslose

Neueste    Heute    03.12.2022    02.12.2022    - Doppelte News  

Hurra: Schikane gegen Arbeitslose kann weitergehen
24.11.2022, 14:15 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Die Debatte um das Bürgergeld, das Einknicken der Ampel-Koalition und das triumphale Auftreten der Verteidiger von Sanktionen gegen Arbeitslose müssen als Skandal bezeichnet werden. Das Lob vieler Medien und Politiker für das Fortführen eines erniedrigenden Systems gegen in Not geratene Bürger offenbart ein fragwürdiges...

Großzügige Vollversorgung auch bei abgelehntem Asylbescheid: Bürgergeld als ultimativer Pull-Faktor
24.11.2022, 12:30 Uhr. Report24 - https: - Das Hartz IV-System hat ausgedient. Ab Januar 2023 wird die Grundsicherung für Arbeitsuchende in Bürgergeld umbenannt, gleichzeitig werden die Leistungen erhöht. Zu den Leistungsempfängern zählen auch arbeitslose Zuwanderer - selbst abgelehnte Asylbewerber dürfen sich über die großzügige Alimentierung freuen. Die Regierung schafft mit dem Bürgergeld...

Arbeitslose zu Kooperation aufgerufen
29.09.2022, 12:26 Uhr. Feynsinn - https: -   Gestern erst meldete die Tagesschau, dass die Verwaltung und Finanzierung der Arbeitslosen in Deutschland, insbesondere der Langzeitarbeitslosen, kurzfristig reformiert wurde. Eine großangelgte Studie habe ergeben, dass Arbeitslose immer unmotivierter würden, und man wirksame Maßnahmen gefunden, um sie wieder in die Gesellschaft einzugliedern...

Mehr Geld, keine Leistung: Hartz-IV-Nachfolger “Bürgergeld” verkommt zu bedingungslosem Grundeinkommen
25.07.2022, 11:46 Uhr. Report24 - https: - Die Grundsicherung soll durch das sogenannte Bürgergeld abgelöst werden. Mittlerweile liegt der Gesetzentwurf von Bundesarbeitsminister Heil (SPD) vor - und erinnert bereits verdächtig an ein bedingungsloses Grundeinkommen, wie es etwa das WEF mit Begeisterung fordert. Kritik kommt vom Koalitionspartner FDP, aber auch von der Union: Gibt es überhaupt...

„Entlastungspaket“ in Österreich: Wertsicherung auch für Arbeitslosenversicherung und Sozialhilfe notwendig
23.06.2022, 08:02 Uhr. tkp.at - https: - Die österreichische Regierung setzt Arme und Arbeitslose der Verarmungsspirale aus und schützt weiter Inflationsprofiteure, meint die Gewerkschaft Aktive Arbeitslose. „Das ist eine große Enttäuschung und zeigt, dass die Regierung nicht willens ist, den Schaden der von ihr mitgetragenen und verfehlten Kriegspolitik der EU auch nur annäherungsweise...

Pflege-Update
01.06.2022, 13:28 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - *Pflege* Im Altenheim, im Armenhaus kriegt man die Folgen nicht mehr raus.30.05.2022, 20:20 Uhr. barth-engelbart.de – barth-engelbart.de – Im Altenheim, im Armenhaus kriegt man die Folgen nicht mehr raus. Den Kassen gehen die Mittel aus * für Pflege und fürs Krankenhaus HARTZ4er, Frauen, Arbeitslose Klabauterbach mit seiner Dose macht...

Im Altenheim, im Armenhaus kriegt man die Folgen nicht mehr raus.
30.05.2022, 20:20 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - Im Altenheim, im Armenhaus kriegt man die Folgen nicht mehr raus. Den Kassen gehen die Mittel aus * für Pflege und fürs Krankenhaus HARTZ4er, Frauen, Arbeitslose Klabauterbach mit seiner Dose macht Heim- und Arbeitsplätze frei und der Journaille Freudenschrei schrillt flimmernd übern Monitor, Du kommst Dir so beschissen vor. Schwestern, Brüder...

Die enormen Militärbudgets und die Milliarden für die Ukraine
21.05.2022, 06:35 Uhr. tkp.at - https: - Bis 2020 haben in der EU die Schuldenbremse geherrscht und Strafzahlungen für Länder, die ihre Ziele der Verschuldung überschreiten. 2015 wurde Griechenland von Deutschland, dem Währungsfonds und der EU-Kommission zu einem rigorosem Sparkurs gezwungen, der massenhaft Arbeitslose verursacht hat und zu einem Ausverkauf des nationalem Tafelsilbers...

Nasser muss im Slum in Kampala behandelt werden: gegen Immunschwäche / Vitamin-Präparate sind unbezahlbar
03.03.2022, 16:41 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - Nasser muss im Slum in Kampala behandelt werden: gegen Immunschwäche / Vitamin-Präparate sind unbezahlbar Ich weiß, auch in Deutschland gibt es das, die Präparate werden von den Kassen meist nicht bezahlt, für HARTZ4er, Arbeitslose, Niedriglöhnerinnen sind die Medikamente auch nicht bezahlbar. Trotzdem bitte ich wieder um Spenden für Rema und...

Wer führt hier Krieg?
21.09.2021, 20:47 Uhr. Corona Doks - https: - Führt Herr Gensing einen einzigen Beleg an? Dumme Frage. Wenn man denn von einem Krieg sprechen will, dann ist es ein Klassenkrieg. Einer gegen die Arbeitenden in der Pflege über den "Impf"-Zwang. Einer gegen die Ärmsten der Armen, denen an den Tafeln das Überleben nur mit 2G ermöglicht werden soll. Einer gegen Arbeitslose, denen man … „Wer...

"Impfung": Druck auf Arbeitslose wird gesteigert
11.09.2021, 22:07 Uhr. Corona Doks - https: - Noch sind es eher bürokratische Schikanen, die Arbeitssuchende zur "Impfung" bringen sollen. Spätestens, wenn in einem Monat Tests kostenpflichtig werden, geht es auch um finanziellen Druck. Nur ein Beispiel ist die Information der "Agentur für Arbeit Mayen": Siehe auch Hartz 4: Geringverdiener verweigern Impfung besonders häufig....

Österreich: Altbekanntes. Weniger Geld und mehr Druck für Arbeitslose an und unter der Armutsgrenze
10.09.2021, 23:14 Uhr. >b's weblog - https: - Was die ÖVP will, ist mehr Härte und Strafen, um Jobsuchende in Billigjobs zu drängen. Damit bedienen Kurz und Co. die Interessen der Hotellerie- und Gastrobranche. Denn die freuen sich über niedrige Löhne.Den Bericht gibt's hier....

Pandemie ohne zusätzliche Krankschreibungen?
08.02.2021, 00:11 Uhr. Corona Doks - https: - Der Dachverband der Betriebskrankenkassen hat für das Jahr 2020 die Übersicht von Krankschreibungen veröffentlicht. Obwohl diese über weite Strecken stark vereinfacht waren, haben sich die durchschnittlichen monatlichen Krankenstände sogar verringert. 2020 betrugen sie 4,61 Prozent, im Vorjahr waren es 4,66 Prozent und 2018 4,67 Prozent. Diese...

Löhne in Deutschland sinken rasant
23.09.2020, 00:04 Uhr. Corona Transition - https: - Die Coronakrise hat in Deutschland zu einem massiven Einbruch bei den Löhnen und Gehältern geführt. Das geht aus einer von Statista publizierten Grafik hervor. Grund für den enormen Rückgang sei in erster Linie die sogenannte Kurzarbeit. Dabei erhalten Arbeitnehmer nur noch 60 Prozent ihres letzten Gehaltes von der Bundesagentur für Arbeit ausgezahlt...

Alles halb so wild?
11.09.2020, 13:06 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Warum die Krise schwerer ist, als die Bundesregierung behauptet Die Bundesregierung feiert sich für ihr Management der Coronakrise. Schließlich gebe es “nur” eine halbe Million Arbeitslose mehr, der Abschwung sei doch nicht so dramatisch und mittlerweile gehe es schon wieder steil aufwärts. Die fünf Millionen Kurzarbeiter, deren Arbeitsplätze...

Brasilien: Bolsonaro kürzt Corona-Hilfen für Arme zugunsten des Militärs
05.09.2020, 06:02 Uhr. amerika21 - https: - Brasília. Die Regierung von Jair Bolsonaro hat angekündigt, die Corona-Hilfen für Tagelöhner, Einkommensschwache und Arbeitslose, die 'Renda Brasil', von 600 Reais (95 Euro) auf 300 Reais (48 Euro) zu halbieren. Bolsonaro begründete die Kürzung mit zu hohen staatlichen Ausgaben. Die Regierung habe seit Beginn der Zahlungen im Mai monatlich 50...

12,793 Millionen Arbeitslose in der Euro-Zone
01.09.2020, 21:19 Uhr. >b's weblog - https: - Verlängerung des deutschen Kurzarbeitergeldes drückt Quote bis nach der BundestagswahlDen Bericht gibt's hier....

Vier-Tage-Woche, Austeritäts-Pandemie, Dekarbonisierung
25.08.2020, 21:45 Uhr. Makronom - https: - Diese Woche unter anderem in den Fremden Federn: Wie eine große Industriegesellschaft dekarbonisiert werden kann, was die britische Corona-Katastrophe mit Austeritätspolitik zu tun hat und warum unser Wirtschaftssystem Arbeitslose braucht....

Mindestaufstand in Sachen Demokratie
23.08.2020, 12:17 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Seit Beginn der Corona-Pandemie gehen in Sachsen immer mehr Menschen auf die Straße, um gegen die ihrer Meinung nach völlig unverhältnismäßigen Schutzmaßnahmen zu protestieren. Millionen Arbeitslose, zig tausende Insolvenzen werden in der Folge entstehen.Und obwohl wir angeblich in einer Gesundheitskrise stecken, hatten die Krankenkassen noch...

Deutschland im März 2020: 6,48 Millionen Menschen leben von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen
04.06.2020, 06:17 Uhr. >b's weblog - https: - Knapp 2,34 Millionen Arbeitslose gab es im März 2020. Doch mit nahezu 6,48 Millionen lebten fast dreimal so viele Menschen in Deutschland von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen, darunter rund 1,87 Millionen Kinder und Jugendliche. Denn nur ein Teil derer, die staatliche Unterstützung benötigen, gilt auch als arbeitslos im Sinne der Statistik...

Bundesprogramm „Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben – rehapro“ mit der “aktivAPP” zur Überwachung von Hartz-4-Empfängern
31.05.2020, 15:34 Uhr. >b's weblog - https: - Zum einen ist dies ein digitales Instrument (aktivAPP), mit dem ein Wert bestimmt werden kann, der das individuelle Risiko des Verlustes der Erwerbsfähigkeit angibt (reha score). Bestehende Profilings in den Jobcentern werden hiermit inhaltlich und qualitativ erweitert. Auf Basis des bestimmten Wertes werden gefährdete Personen zielorientiert durch...

Frühjahr-Schlussverkauf, Sanktionen dutzendweise, goldne Zeiten für Billionäre
27.05.2020, 18:46 Uhr. einartysken - https: - Frühjahr-Schlussverkauf, Sanktionen dutzendweise, Verträge kommen in den Schredder und Arbeitslose können mühelos den Gürtel enger schnallen – d. h. goldene Zeiten für die Multi - BillionäreEinar Schlereth26. Mai 2020    Was ich vorige Woche schon ankündigte, dass für die Ein-Prozenter der Sommer-Schluss-Verkauf schon im Frühjahr...

Februar 2020: 6,5 Millionen Menschen leben von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen
26.05.2020, 21:55 Uhr. Net News Global - https: - 30. April 2020 - Knapp 2,4 Millionen Arbeitslose gab es im Februar 2020. Doch mit knapp 6,5 Millionen lebten mehr als zweieinhalbmal so viele Menschen in Deutschland von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen, darunter knapp 1,9 Millionen Kinder und Jugendliche. Denn nur ein Teil derer, die staatliche Unterstützung benötigen, gilt auch als arbeitslos...

Italiens Regierung befürchtet soziale Revolten
25.05.2020, 23:03 Uhr. >b's weblog - https: - Die italienische Regierung will 60.000 „zivile Assistenten“ mit der Aufgabe einsetzen, die Berücksichtigung der Sicherheitsprotokolle in der „Phase zwei“ zu kontrollieren. Zu „zivilen Assistenten“ sollen freiwillige Arbeitslose sowie Bezieher von Grundeinkommen und anderen Stützungsmaßnahmen aufrücken, kündigte Regionenminister Francesco...

Coronavirus – DANACH. Ankunft einer Mega-Depression
14.04.2020, 21:49 Uhr. einartysken - https: - Ich empfehle euch diesen Artikel wärmstens und hoffe, ihr lest ihn bis zum Ende.Peter König12. April 2020Aus dem Englischen: Einar SchlerethWie geht es weiter? Das ist eine Frage, die viele Menschen beschäftigt. Sehr wahrscheinlich wird die Welt nie wieder dieselbe sein. Das könnte gut oder weniger gut sein, je nachdem, wie wir diese katastrophale...

Putin sagt, ‘die Reichen müssen bezahlen für den Coronavirus
30.03.2020, 20:52 Uhr. einartysken - https: - Mike Whitney 30. März 2020 Aus dem Englischen: Einar SchlerethPutin beim Patriarchen Wladimir Putin hat entschieden, wie Russland für den Coronavirus bezahlen wird. Er wird die Reichen besteuern.Das ist ein Mittel, das die meisten Amerikanier unterstützen würden, wenn man sie fragte. Stattdessen hat der Kongress ein Stimulierungs-Paket von zwei...

Krisenhilfe für Arbeiter, Angestellte und Arbeitslose, für das Gesundheitswesen – statt für das Kapital!
18.03.2020, 12:54 Uhr. Net News Global - deanreed.de - Welch eine Demagogie der Herrschenden, alle müssten jetzt Opfer bringen! Wohnungskonzerne kassieren weiter Mieten, auch wenn Arbeiterinnen, Arbeiter und Angestellte Löhne oder Jobs verlieren. Banken verzichten nicht auf Kreditzinsen und -tilgungen, weil die Schuldner wie Kleinbetriebe unverschuldet schwere Einnahmeverluste erleiden. Nein, Kapitalist/innen...

6,33 Millionen Menschen leben von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen
13.03.2020, 13:00 Uhr. Net News Global - https: - Knapp 2,23 Millionen Arbeitslose gab es im Dezember 2019. Doch mit fast 6,33 Millionen lebten nahezu dreimal so viele Menschen in Deutschland von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen, darunter knapp 1,89 Millionen Kinder und Jugendliche. Denn nur ein Teil derer, die staatliche Unterstützung benötigen, gilt auch als arbeitslos im Sinne der Statistik...

6,31 Millionen Menschen leben von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen
08.02.2020, 09:39 Uhr. Net News Global - o-ton-arbeitsmarkt.de - Knapp 2,18 Millionen Arbeitslose gab es im November 2019. Doch mit über 6,31 Millionen lebten nahezu dreimal so viele Menschen in Deutschland von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen, darunter fast 1,9 Millionen Kinder und Jugendliche. Denn nur ein Teil derer, die staatliche Unterstützung benötigen, gilt auch als arbeitslos im Sinne der Statistik...

Aus den Tiefen und Untiefen der Bedürftigkeit: Ein Jobcenter verliert einen Prozess gegen eine wohnungs- und mittellose Frau. Und immer wieder wird Hartz IV verengt auf (registrierte) Arbeitslose
14.01.2020, 18:42 Uhr. Net News Global - https: - Permanent geistert das Schlossgespenst einer „zu locker“ gewährten und „zu großzügig“ dotierten Sozialhilfe durch die Medien und manche Politiker greifen die damit verbundenen Bilder und Vorurteile gerne auf, um große Teile der Bevölkerung in Stellung zu bringen gegen den (angeblichen oder tatsächlichen) „Missbrauch“, der da mit den...

Weiterhin flüchten Arbeitslose aus Griechenland – stattdessen kommen die Reichen
14.01.2020, 11:58 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - 200. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Kyriakos Mitsotakis, der rechtskonservative Ministerpräsident, versprach seinen Landsleuten fürs neue Jahr eine prima Politik – und tut das genaue Gegenteil. Ein weiteres Mal geht es also um Sozial- und Wohnungspolitik, um Politik gegen die Armen und für die Reichen...

Arbeitslose Akademiker: »Man kann Abschlüsse kaufen und verkaufen« [Online-Abo]
13.01.2020, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Akademische Titel als Ware: Auch in Spanien lassen Studenten ihre Arbeiten von anderen schreiben. Ein Gespräch mit Pero Grullo*....

Deutschland: 6,33 Millionen Menschen leben von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen – 3,16 Millionen Menschen ohne Arbeit
06.01.2020, 15:55 Uhr. >b's weblog - https: - Im Dezember meldete die Bundesagentur für Arbeit knapp 2,23 Millionen Arbeitslose. Das gesamte Ausmaß der Menschen ohne Arbeit bildet die offizielle Zahl jedoch nicht ab. Denn knapp 929.000 De-facto-Arbeitslose sind nicht in der Arbeitslosen-, sondern in der separaten Unterbeschäftigungsstatistik enthalten. Die Analyse gibt's hier. Siehe auch 6,33...

Speerspitze des Neoliberalismus: Mit der Digitalisierung wollen sich die Herrschenden ihren Traum von lückenloser Überwachung und Verhaltenssteuerung erfüllen.
23.11.2019, 08:01 Uhr. >b's weblog - https: - Digitalisierung ist nicht nur eine skurrile Idee von Christian Lindner — sie ist die Zukunft, die die Eliten über uns verhängt haben, die sie uns auf Teufel komm raus aufzwingen und aufschwatzen werden. Die Digitalisierung ist Sirenenton, Trojanisches Pferd und Rammbock zur endgültigen Durchsetzung der „Kannibalistischen Weltordnung“. Sie wird...

Sanktionen gegen Arbeitslose sind nicht nur in Deutschland ein Thema. Ein Blick nach Frankreich, wo gerade die Sanktionen verschärft werden. Und nach Österreich
11.11.2019, 14:06 Uhr. Net News Global - aktuelle-sozialpolitik.de - Die Sanktionen gegen erwerbsarbeitslose Menschen werden in diesen Tagen in Deutschland vor dem Hintergrund des Urteils des Bundesverfassungsgerichts zu den Leistungskürzungen im Grundsicherungssystem (Hartz IV) mal wieder diskutiert. Wobei es dabei um Sanktionen in der bedürftigkeitsabhängigen Sozialhilfe geht....

Speerspitze des Neoliberalismus
09.11.2019, 08:37 Uhr. >b's weblog - https: - Mit der Digitalisierung wollen sich die Herrschenden ihren Traum von lückenloser Überwachung und Verhaltenssteuerung erfüllen.Digitalisierung ist nicht nur eine skurrile Idee von Christian Lindner — sie ist die Zukunft, die die Eliten über uns verhängt haben, die sie uns auf Teufel komm raus aufzwingen und aufschwatzen werden. Die Digitalisierung...

Deutschland – Was die offizielle Arbeitslosenzahl verschweigt: 3,1 Millionen Menschen ohne Arbeit
02.11.2019, 09:39 Uhr. >b's weblog - https: - Im Oktober meldet die Bundesagentur für Arbeit rund 2,2 Millionen Arbeitslose. Das gesamte Ausmaß der Menschen ohne Arbeit bildet die offizielle Zahl jedoch nicht ab. Denn knapp 905.000 De-facto-Arbeitslose sind nicht in der Arbeitslosen-, sondern in der separaten Unterbeschäftigungsstatistik enthalten. Den Bericht gibt's hier....

Wie unfreiwillige Teilzeitarbeit die Reservearmee der Arbeitslosen ersetzt
19.09.2019, 11:40 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Notenbanken haben das ungewohnte Problem, dass die Inflation zu niedrig bleibt. Ökonomen weisen mit einem Unterbeschäftigungsindex nach, dass das in beträchtlichem Maß auf unfreiwillige Teilzeitarbeit zurückgeht. Dank ihr können die Arbeitgeber die Löhne und damit die Inflation drücken. Bei Karl Marx hießen sie "industrielle Reservearmee":...

6,52 Millionen Menschen leben von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen
01.08.2019, 00:45 Uhr. >b's weblog - https: - Knapp 2,24 Millionen Arbeitslose gab es im Mai 2019. Doch mit über 6,52 Millionen lebten fast dreimal so viele Menschen in Deutschland von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen, darunter 1,95 Millionen Kinder und Jugendliche. Denn nur ein Teil derer, die staatliche Unterstützung benötigen, gilt auch als arbeitslos im Sinne der Statistik.Den Bericht...

Deutschlannd: 6,66 Millionen Menschen leben von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen
30.05.2019, 06:27 Uhr. >b's weblog - https: - Über 2,3 Millionen Arbeitslose gab es im März 2019. Doch mit über 6,66 Millionen lebten fast dreimal so viele Menschen in Deutschland von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen, darunter knapp zwei Millionen Kinder und Jugendliche. Denn nur ein Teil derer, die staatliche Unterstützung benötigen, gilt auch als arbeitslos im Sinne der Statistik...

Altersvorsorge: Die Schwächsten trifft es am härtesten [Online-Abo]
17.04.2019, 19:38 Uhr. junge Welt - https: - Rente mit 67 weitet laut Studie Altersarmut aus. Arbeitslose müssen mit Einbußen rechnen....

Deutschland: 6,72 Millionen Menschen leben von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen
31.03.2019, 12:41 Uhr. >b's weblog - https: - Rund 2,4 Millionen Arbeitslose gab es im Januar 2019. Doch mit knapp 6,72 Millionen lebten fast dreimal so viele Menschen in Deutschland von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen, darunter knapp zwei Millionen Kinder und Jugendliche. Denn nur ein Teil derer, die staatliche Unterstützung benötigen, gilt auch als arbeitslos im Sinne der Statistik...

Manipulierte Arbeitsmarktzahlen: »So kann ›Deutschland geht es gut‹ weiter verkauft werden«
03.02.2019, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Neoliberale Politik als Zahlenspiel: Viele Arbeitslose werden aus Statistiken herausgerechnet. Ein Gespräch mit Jürgen Aust...

Deutschland – Was die offizielle Arbeitslosenzahl verschweigt: 3,27 Millionen Menschen ohne Arbeit
31.01.2019, 13:08 Uhr. >b's weblog - https: - Im Januar meldet die Bundesagentur für Arbeit knapp 2,41 Millionen Arbeitslose. Das gesamte Ausmaß der Menschen ohne Arbeit bildet die offizielle Zahl jedoch nicht ab. Denn rund 864.000 De-facto-Arbeitslose sind nicht in der Arbeitslosen-, sondern in der separaten Unterbeschäftigungsstatistik enthalten. Die Analyse gibt's hier....

Frankreich: Zweite „Gelbwesten“-Versammlung in Commercy
31.12.2018, 02:15 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Mehr als 100 Arbeiter, Freiberufler, Kleinunternehmer und Arbeitslose versammelten sich in Commercy, um über die weiteren Perspektiven des Kampfs gegen Präsident Emmanuel Macron zu diskutieren....

Können Algorithmen diskriminieren?
26.12.2018, 10:02 Uhr. Verfassungsblog - https: - In Österreich kategorisiert ab 2019 ein Algorithmus arbeitslose Personen nach ihren Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Kritikerinnen bezeichnen ihn als Paradebeispiel eines diskriminierenden Algorithmus. Was steckt dahinter? Und können Algortihmen überhaupt diskriminieren?...

Deutschland: 6,63 Millionen Menschen leben von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen
01.12.2018, 21:23 Uhr. >b's weblog - https: - Knapp 2,26 Millionen Arbeitslose gab es im September 2018. Doch mit rund 6,63 Millionen lebten nahezu dreimal so viele Menschen in Deutschland von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen, darunter über zwei Millionen Kinder und Jugendliche. Denn nur ein Teil derer, die staatliche Unterstützung benötigen, gilt auch als arbeitslos im Sinne der Statistik...

DGB-Chef Hoffmann verteidigt Hartz IV
29.11.2018, 01:44 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Es sei „keine gute Idee“, wenn man Arbeitslose nicht mehr zur Aufnahme von Arbeit zwinge, denn Arbeit sei „Teilhabe und wichtig für den sozialen Zusammenhalt“, erklärte der DGB-Chef....

Sklaven auf Bestellung – Gesetzlicher Sozialbetrug ohne Medien-Echo
05.11.2018, 09:24 Uhr. >b's weblog - https: - Mehrere Millionen Menschen haben zwar einen Job, können davon aber nie und nimmer leben. Die bekommen dann von der Agentur für Arbeit – die Agentur, die zwar keine Arbeit schafft, aber jede Menge Arbeitslose schikaniert – eine Aufstockung ihres schlechten Lohns. Fast eine halbe Million Menschen, man nennt sie „Aufstocker“, bekommen auf ihren...

Neueste    Heute    03.12.2022    02.12.2022    - Doppelte News